Kategorie-Archiv: TV aktuell

Berlins Flughäfen Berlin-Tegel

Die Eröffnung des neuen Flughafens Berlin Brandenburg verschiebt sich neuesten Erkenntnissen nach wohl noch um weitere neun Monate und sorgt damit für eine Menge Probleme – für Interessierte lohnt ein Blick auf geeignete Übersichten.

Berlin Tegel platzt schon jetzt aus allen Nähten und muss dennoch weiterhin eine Menge Flüge abwickeln, die die Kapazitäten mittlerweile mehr und mehr überfordern. Der neue Flughafen, der eigentlich schon seit dem 30.Oktober 2011 in Betrieb sein soll, kann aus Gründen des Brandschutzes immer noch nicht in Betrieb gehen.

Weiterlesen →

Castingshows als Modetrendsetter

„Germany’s next Topmodel“ ist auch nach mittlerweile sieben Staffeln ein Publikumsliebling geblieben und kann weiterhin starke Quoten aufweisen. Grund dafür ist nicht nur das spannende Rätselraten darum, wer den begehrten Titel schließlich gewinnen wird oder die Challenges, die die angehenden Models jede Woche bewältigen müssen, sondern auch die Mode, die den Zuschauern in jeder Folge präsentiert wird. Durch die Show erhalten sie einen Einblick in die Modewelt von morgen und können jetzt schon sehen, was in der folgenden Saison in den Schaufenstern ausgestellt sein wird. Da ist es kein Wunder, dass sich viele Sponsoren für die Sendung finden, die ihre Produkte auf diese Weise vermarkten wollen.

Weiterlesen →

Gezielt mit Informationssendungen das Wissen erweitern

Wissen ist Macht! – Dieses Sprichwort hat auch heute noch Gültigkeit und stetiges Lernen trainiert nicht nur das Gehirn für den Alltag, sondern bewahrt auch oft vor Fehleinschätzungen. Das Fernsehen wird zwar häufig als „Dummmacher“ bezeichnet, doch es gibt verschiedene Informationssendungen und -kanäle, die komplizierte Themen aufgreifen und verständlich erklären. Neben bekannten Alltagsphänomenen werden klimatische Veränderungen erläutert, Wissen über Flora und Fauna aufbereitet und viele andere Themenbereiche abgedeckt.

Weiterlesen →

Ratgebersendungen nehmen sich der Gewinnbesteuerung an

Die Zeiten in Europa sind schwierig und in Sachen Finanzen kriselt es in der Europäischen Union. Es muss geschaut werden, dass genügend Geld erwirtschaftet wird, um den Staatshaushalt und die Hilfe für die geschwächten Länder zu finanzieren. Die kontroverse Diskussion darüber, welche Art der Gewinnbesteuerung eingeführt und ausgebaut werden soll, ist momentan allgegenwärtig. Dazu stehen zwei mögliche Steuern zur Diskussion: Die Finanztransaktionssteuer zum Beispiel ist eine Steuer auf Finanztransaktionen außerhalb und innerhalb der Börse, welche die EU im Zeitraum 2014 bis 2020 einführen möchte. In Deutschland setzen sich die Linke und Bündnis 90/Die Grünen seit Jahren dafür ein.

Weiterlesen →

Dahoam is Dahoam

Der bayrische Rundfunk produziert seit 2007 die Serie Dahoam is Dahoam. Von montags bis donnerstags wird je eine Folge um 19:45 Uhr ausgestrahlt und in Bayern erreicht man damit eine Einschaltquote von 17,7 Prozent. In der Serie dreht sich alles um die Bewohner von Lansing, einem fiktiven Dorf in Bayern, das auf dem Gelände einer ehemaligen Feinpappenfabrik in der Nähe von Dachau aufgebaut wurde. Die Natur- und Landschaftsaufnahmen dagegen stammen aus der Gemeinde Waging am See. Die wiederkehrenden Charaktere der Serie sind zum einen Mitglieder der Wirtshausfamilie Brunner, der Familien Ertl und Preisinger und der Brauereifamilie Kirchleitner. Ein fränkischer Dorfapotheker und seine Nichte, sowie Bürgermeister, Pfarrer und ein Tierarzt gehören ebenfalls zum festen Kreis der Akteure.

Weiterlesen →

Berlin – Tag & Nacht

Die Pseudo-Doku-Soap Berlin – Tag & Nacht behandelt das Leben von neun Personen, die zwischen 19 und 41 Jahre alt sind. Alle Hauptpersonen der Serie sind Laiendarsteller, die zum Teil bereits in X-Diaries, ebenfalls eine Serie auf RTL, zu sehen waren. Der komplette Alltag der Figuren, die in einer WG leben, und auch ihr Nachtleben wird gezeigt. Obwohl viele kritische Stimmen nach der Ausstrahlung der ersten Folgen laut wurden, konnten Quoten von bis zu sieben Prozent erreicht werden und inzwischen ist auch eine Verlängerung geplant. Die Laiendarsteller in Berlin – Tag & Nacht tragen Eifersüchtelein offen aus und Zickenkrieg um Männer und Kleider sind an der Tagesordnung. Da die Darsteller nur bedingt einem Drehbuch folgen und vieles improvisiert wird, wirken die Szenen zum Teil realer als andere Formate und RTL II nennt dieses Konzept Realintertainment.

Weiterlesen →