Kategorie-Archiv: Serien

Serien Tipps im TV: Die Geldeintreiber gnadenlos gerecht

Der Fernsehsender Kabel 1 begleitet in seiner Doku Soap „Die Geldeintreiber – gnadenlos gerecht“ Mitarbeiter eines Inkassounternehmens bei ihrer alltäglichen Arbeit. Das Berufsbild wird dabei ausführlich vorgestellt. Sicher hat das Format auch die Aufgabe, dem schlechten Ruf der Inkassounternehmen effektiv entgegenzuwirken. Erstmals wurde die Fernsehserie, die bis zum jetzigen Zeitpunkt auf fünf Folgen in einer Staffel zurückblicken kann, am 26.03.2012 auf Kabel 1 ausgestrahlt. Sowohl Mitarbeiter des Inkassounternehmens als auch ein Rechtsanwalt, der eng mit diesen zusammenarbeitet, werden bei ihrer täglichen Arbeit begleitet.

Weiterlesen →

Quizsendungen: Wer wird Millionär?

Wer träumt nicht davon, einmal bei einer der Quizshows kräftig abzuräumen. Mit hohen Geldgewinnen lassen sich nach wie vor viele Menschen locken, doch wer bei beispielsweise bei Günther Jauch wirklich an die Million heran will, muss einen langen Atem haben. Um Kandidat zu werden, müssen die Bewerber zunächst ein zweistufiges Auswahlverfahren durchlaufen. Interessenten werden von der betreffenden Produktionsfirma kontaktiert und um die Beantwortung von 7 Fragen aus den unterschiedlichsten Wissensbereichen gebeten. Anschließend wird dann noch eine Schätzfrage gestellt. Hier können Fragen nach der Anzahl der Stufen des Eiffelturms oder dem Durchmesser der Erde an den Polen kommen. Für jede Sendung werden etwa 100 Bewerber getestet, von denen es letztendlich fünf in die Show schaffen. Die Auswahl hängt dabei nicht, wie bei anderen Shows, von der Erscheinung oder der TV-Tauglichkeit, sondern ausschließlich von den relativen Ergebnissen des Tests ab. In der Show geht es dann darum, eine relativ einfache Frage in möglichst kurzer Zeit zu beantworten. Der Schnellste schafft es schließlich auf den Stuhl vor Günther Jauch und von nun an trennen den Kandidaten nur noch 15 Fragen von der ersehnten Million.

Weiterlesen →

Die Fernsehserie Großstadtrevier und dessen Polizeibeamte

Die Serie Großstadtrevier ist eine der bekanntesten Kultserien im deutschen Fernsehen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Polizeibeamten des 14. Hamburger Polizeirevieres auf dem Hamburger Kiez. Die Galionsfigur der Sendereihe ist der Polizist Dirk Matthies, der vom bekannten Hamburger Schauspieler Jan Fedder gespielt wird. Aktuell werden die Folgen der 26. Staffel der Serie ausgestrahlt, bei der es zu einigen personellen Veränderungen kam.

Waren die Zuschauer jahrelang daran gewöhnt, dass eine Frau an der Seite von Jan Fedder spielt, so hat sich dies mit der 26. Staffel nun geändert. Der neue Kollege von Kommissar Dirk Matthies heißt Paul Dänning, gespielt vom Schauspieler Jens Münchow. Dazu gibt es künftig mit Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz) und Daniel Schirmer (Sven Fricke) ein zweites junges Team, welches auf den Straßen von Hamburg Dienst tut.

Weiterlesen →

Die Fernsehserie der Trödeltrupp – das Geld liegt im Keller

Keller, Dachboden und Garage sind wieder interessant, denn die Trödelprofis suchen und finden hier zusammen mit den Eigentümern kleine und große Schätze. Die Idee der Doko-Soap auf RTL II ist nicht neu, doch die Moderatoren locken regelmäßig interessierte Zuschauer vor den Fernseher. Schließlich haben sie ein riesiges Wissen, was den Verkaufswert gebrauchter Waren anbelangt und erzielen zum Teil mit einfachen Mitteln erstaunliche Preise für „Plunder“ der jahrelang im Keller vor sich hin staubte.

Weiterlesen →

Was kostet die Produktion einer durchschnittlichen deutschen Serie?

Jeden Abend laufen im deutschen Fernsehen die unterschiedlichsten Serien, die alle erfolgreiche Einschaltquoten besitzen. Befasst man sich genauer mit dem Thema, so wird man schnell feststellen, dass die Serien zum großen Teil nicht aus Deutschland, sondern meist aus den USA stammen. Das mag daran liegen, dass die US-Serien bereits echte Erfolge verbuchen konnten und die deutschen Fernsehsender auf denselben Erfolg hoffen. Auch wenn deutsche Serien qualitativ nicht mit der Konkurrenz aus Übersee mithalten können, so besitzen sie eine große Fangruppe.

Weiterlesen →

Ratgebersendungen informieren und warnen Verbraucher

Immer wieder hört oder liest man davon, dass arglose Bürger Opfer von Betrügern werden. In Zeiten eines world-wide-web sind es vor allem die Internetuser, die den unlauteren Machenschaften dubioser Geschäftemacher auf den Leim gehen und dafür meist auch teuer bezahlen müssen. Einmal zu viel geklickt und schon flattern Rechnungen für Abonnements ins Haus die man eigentlich gar nicht haben wollte.

Aber nicht nur das Internet bietet eine gute Plattform für betrügerisches Verhalten. Auch im täglichen Leben in den Läden vor Ort, bei den Kreditinstituten oder aber an der Hautüre lauern Gefahren, die niemand unterschätzen sollte und vor denen kaum jemand gefeit ist.

Weiterlesen →

Desperate Housewives

Seit Herbst 2004 wird in den ABC Studios die amerikanische Dramedy-Serie Desperate Housewives gedreht. Nach insgesamt acht Staffeln soll Schluss sein, wobei bis Oktober 2011 die Folgen der siebten Staffel in Deutschland auf Pro7 zu sehen waren.

Die weiblichen Hauptdarsteller in Desperate Houswives sind Teri Hatcher, Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und bei den Männern kennt jeder James Denton in der Rolle des Mike Delfino, Ricardo Antonio Chavira in der Rolle von Carlos Solis und Mark Bowen als Paul Young. Die fünf Nachbarinnen Susan Delfino, Lynette Scarvo, Gabrielle Solis, Edie Williams und Bree Van de Kamp und ihre Familien leben in der fiktiven Stadt Fairview in einer Straße, der Wisteria Lane, nebeneinander. Die einzelnen Geschichten werden durch eine übergeordnete Handlung zu einem Strang verwoben, der sich um die Lüftung verschiedener Geheimnisse dreht. Mary Alice Young, die sechste Freundin, die schon in der ersten Episode Selbstmord begeht, kommentiert das Leben und Wirken ihrer Freundinnen von da an zu Beginn und am Ende jeder Folge.

Weiterlesen →

Dallas

Die Titelmelodie der Seifenoper Dallas, die in der gleichnamigen Stadt spielt, ertönte zwischen 1978 und 1991 insgesamt 357 Mal und nicht nur das fiese Lachen von J.R. ist inzwischen legendär. Folge 58 gehört zu den meistgesehenen Sendungen in den USA, weil man mit einem Cliffhanger in die Sommerpause gegangen war und jeder wissen wollte, wer auf J.R. geschossen hatte. Dallas wurde von der gleichen Firma produziert, die sich auch für Die Waltens verantwortlich zeichnet und entwickelte sich schnell zur damals erfolgreichsten Serie in den USA. In Deutschland konnte man am 30. Juni 1981 das erste Mal die fiktive Familie Ewing und ihre Intrigen und Streitigkeiten verfolgen. Im Wesentlichen geht es in Dallas um Geld, Macht, Öl und familiäre Verwicklungen.

Weiterlesen →

Criminal Minds

Die Krimiserie Criminal Minds beschäftigt sich weniger mit dem Verbrechen an sich, sondern mehr mit dem jeweiligen Kriminellen und seiner Denkweise. Das ist auch der wesentliche Unterschied zu anderen Serien, die sich mit Sonderermittlern aus dem Polizeibereich befassen. Seit September 2005 läuft Criminal Minds im Ursprungsland Amerika und im Mai 2011 wurde bekanntgeben, dass eine siebte Staffel geplant ist. Aaron Hotcher ist darin Supervisory Special Agent und er leitet bis zur vierten Staffel die Einheit der FBI-Außenstelle. Thomas Gibson spielt seine Rolle an der Seite von Shermar Moore, der Derek Morgan verkörpert. Zum Team gehören auch noch etliche weitere Sonderermittler, die im Bereich der operativen Fallanalyse ermitteln.

Weiterlesen →

Charmed – Zauberhafte Hexen

Zwischen 1998 und 2006 wurde die US-amerikanische Serie Charmed – Zauberhafte Hexen produziert. Acht Staffeln wurden insgesamt gedreht und damit 178 Folgen. Zu Beginn der Serie ziehen Prue, Piper und Phoebe in das Haus der Familie in San Francisco. Die drei Schwestern sind sehr unterschiedlich und geraten oft in Streit. Beim Spiel mit einem alten Zauberbrett legt sich das Wort Attic (engl. für Dachboden) und die drei finden dort das Buch der Schatten, ein offensichtlich altes Erbstück der Familie. Phoebe liest aus dem Buch laut vor, ohne zu wissen dass die Familie schon lange über Zauberkräfte verfügt und beschwört somit auch die Kräfte der drei Schwestern herauf. Die Macht der Drei ist geboren und Piper kann Moleküle beeinflussen, Phoebe hat Visionen und Prue beherrscht Telekinese.

Weiterlesen →