Desperate Housewives

Seit Herbst 2004 wird in den ABC Studios die amerikanische Dramedy-Serie Desperate Housewives gedreht. Nach insgesamt acht Staffeln soll Schluss sein, wobei bis Oktober 2011 die Folgen der siebten Staffel in Deutschland auf Pro7 zu sehen waren.

Die weiblichen Hauptdarsteller in Desperate Houswives sind Teri Hatcher, Felicity Huffman, Marcia Cross, Eva Longoria und bei den Männern kennt jeder James Denton in der Rolle des Mike Delfino, Ricardo Antonio Chavira in der Rolle von Carlos Solis und Mark Bowen als Paul Young. Die fünf Nachbarinnen Susan Delfino, Lynette Scarvo, Gabrielle Solis, Edie Williams und Bree Van de Kamp und ihre Familien leben in der fiktiven Stadt Fairview in einer Straße, der Wisteria Lane, nebeneinander. Die einzelnen Geschichten werden durch eine übergeordnete Handlung zu einem Strang verwoben, der sich um die Lüftung verschiedener Geheimnisse dreht. Mary Alice Young, die sechste Freundin, die schon in der ersten Episode Selbstmord begeht, kommentiert das Leben und Wirken ihrer Freundinnen von da an zu Beginn und am Ende jeder Folge.

Heidi Klum und Larry Hagman aus Dallas traten bereits in Gastrollen auf und seit der dritten Staffel gibt es eine Katastrophenfolge in jeder Staffel. Geiselnahme, Feuer, Tornado oder Flugzeugabsturz wirbeln die Geschichten im letzten Teil vor der Pause durcheinander und natürlich wird auch ein Cliffhanger verbaut. In der siebten Staffel gibt es beispielsweise einen Aufstand in der Straße, weil Paul Young eine Art Auffanglager für Ex-Häftlinge dort einrichten will, wo die Hausfrauen mit ihren Familien leben. Am Ende des Teils wird Paul Young von einem Unbekannten angeschossen. Die Serie Desperate Housewives erhielt bereits 2005 sechs Emmys und auch den Golden Globe in der Kategorie beste Fernsehserie Comedy/Musical konnten die Hausfrauen bereits abräumen. Anfang Dezember erscheint die siebte Staffel auf DVD und alle anderen Staffeln sind in Deutschland bereits auf DVD erschienen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>