Alarm für Cobra 11 – die Autobahnpolizei

Der Pilotfilm Bomben bei Kilometer 92 war der Startschuss für die deutsche Serie Alarm für Cobra 11 – die Autobahnpolizei. Er lief 1996 auf dem Fernsehsender RTL, wo auch alle nachfolgenden Staffeln gezeigt wurden. Bei der Staffeleinteilung gibt es leichte Abweichungen, da man in Produktionsstaffeln und Fernsehstaffeln unterteilen kann. RTL selbst unterteilt in Sendestaffeln und danach wurden bisher 231 Folgen in 19 Staffeln gezeigt (Stand November 2011). Zuerst war der Dienstag der wöchentliche Sendetermin, bis man sich nach kurzer Zeit für den Donnerstagabend um 20:15 Uhr entschied. Jeder Teil der Actionserie dauert 45 Minuten und schon seit der dritten Folge übernimmt der Schauspieler Erdoğan Atalay die Rolle des Kriminalhauptkommissar Semir Gerkhan. Er ersetzte Kriminalhauptkommissar Ingo Fischer, der bereits in Folge 2 erschossen wird. Tom Beck spielt derzeit seinen Partner, wobei hier bereits einige Wechsel aus verschiedenen Gründen stattfanden. Die weiteren Hauptrollen werden von Katrin Heß, Katja Woywood, Daniela Wutte und Carina Wiese ausgefüllt und auch viele bekannte Gastdarsteller wie Christian Tramitz, Cosma Shiva Hagen oder Martin Semmelrogge waren zum Teil schon mehrmals in der Actionserie zu sehen.

Als Drehorte diente zu Beginn Brandenburg und später verlegte man die Produktion ins Rheinland, weil hier der Hauptsitz der Produktionsfirma action conzept liegt. Der Name der Serie ist gleichzeitig der Funk- und Codename der beiden Kommissare und meist beginnt eine Folge mit einem Verbrechen. Daran schließt sich eine Verfolgungsjagd an, die häufig auf der Autobahn stattfindet und nicht selten in einem Schusswechsel oder einer Massenkarambolage endet. Die Aufgaben der Kriminalhauptkommissare des Cobra-11- Teams bestehen vorwiegend in der Ausklärung von Verbrechen und der Festnahme der Täter. Da dies meist mit rasanten Actionszenen vermischt wird und Faustkämpfe, Verfolgungsjagden und Explosionen sich abwechseln, wird für den Zuschauer eine rasant erzählte Geschichte auf den Bildschirm gebracht, die jede Woche aufs neue Spannung erzeugen kann. In mehr als 20 Ländern kann man den Helden von Cobra 11 inzwischen im Fernsehen zuschauen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>